hund-er-leben: die Hundeschule in Rosenheim für ein entspanntes Miteinander


Wer ich bin

Mein Name ist Anja Petrick, ich habe 2010 meine Ausbildung zur Hundetrainerin bei animal learn abgeschlossen und habe dort 4,5 Jahre gearbeitet. 

Jetzt war es an der Zeit, auf eigenen Füßen zu stehen: so entstand hund-er-leben.

Hier biete ich Hundetraining in und um Rosenheim an.

 

Was ich leiste

Egal ob Sie Grundgehorsam aufbauen möchten, einem Welpen die große weite Welt zeigen möchten oder einfach Beschäftigung für sich und Ihren Hund suchen - ich freue mich, Ihnen dabei zur Seite zu stehen. Denn Hundeerziehung ist meine Leidenschaft.

Sie finden mich in Rosenheim / Stephanskirchen.

Ich arbeite gewaltfrei und lehne jegliche aversive Mittel ab!

Kontakt

Anja Petrick

 

Tel.: +49 171 8347 999

mail: info@hund-er-leben.de

 

Finsterwalderstr. 7

83071 Stephanskirchen

 



Aktuelles

Ab sofort! Welpenpakte und 10er Karten buchbar

 

Ab sofort gibt es ein Welpenpaket für 200€. Darin enthalten sind 6 individuelle Einzelstunden á 45 Minuten, genau auf Sie und Ihren Welpen abgestimmt. Ihr Preisvorteil gegenüber Einzelbuchungen: 39€!

 

Außerdem können jetzt 10er Karten für Einzelstunden gekauft werden. Die 10er Karte kostet 450€, gegenüber Einzelbuchungen sparen Sie sich 70€!

 

27. - 29.10.17 Mantrailing Seminar: Hunde suchen Menschen

 

Hunde suchen Menschen - in diesem Seminar werden die Grundlagen fürs Mantrailing gelegt.

Beim Suchen nach Menschen kann Ihr Hund seine angeborenen Fähigkeiten seine Nase einzusetzen ausleben, und zusätzlich werden Sie als Mensch-Hund Team gestärkt. Denn Mantrailing ist Teamwork.

In dem Seminar wird Ihnen ein einfaches System gezeigt, wie Sie gemeinsam mit Ihrem Hund Trailen.

Ich freue mich sehr, dass ich für dieses Seminar Ute Rott gewinnen konnte, die sich schon seit Jahren mit Mantrailen befasst und vor kurzem ein Buch über dieses Thema geschrieben hat. 

Wer im Anschluß an das Seminar weiter Trailen möchte kann sich ab November in der Mantrail Gruppe anmelden.

 

Ablauf:

27.10.  18.00 - 20.00 Theorie (Voraussetzung an der Teilnahme des Praxis Teils)

28.10.  09.00 - 17.00  Praxis

29.10.  09.00 - 17.00  Praxis

 

Voraussetzung: Sozialverträglichkeit, Grundgehorsam

 

Teilnehmerzahl: 6 Hunde, 12 Menschen

 

Kosten: 210€ pro Mensch-Hund Team

               150€ pro Mensch ohne Hund

 

ab 02.09. und ab 11.11. Anti-Giftködertraining

Gehört Ihr Hund auch zu denn Allesfressern?

Wird alles, was am Boden gefunden, wird schnell gefressen?

 

Dann wird es Zeit für das Anti-Giftködertraining.

 

In verschiedenen Schritten wird den Hunden beigebracht:

 

- vor essbaren Dingen zu stoppen

- Essbares, das am Boden liegt, anzuzeigen

- Alles, was Ihr Hund schon im Maul hat, wieder auszuspucken

 

Im Ernstfall rettet dieses Training Leben, im harmlosesten Fall verhindert es, 

dass Ihre Fellnase alles wie ein Müllschlucker frisst.

 

Termine:

02.09.17   18.00 - 19.00

09.09.17   18.00 - 19.00

16.09.17   18.00 - 19.00

23.09.17   18.00 - 19.00

30.09.17   18.00 - 19.00

07.10.17   18.00 - 19.00  

 

ACHTUNG! Zusatztermine für den 2. Kurs:

11.11.17  10.00 - 11.00

18.11.17  10.00 - 11.00

25.11.17  10.00 - 11.00

02.12.17  10.00 - 11.00

09.12.17  10.00 - 11.00

16.12.17  10.00 - 11.00

 

Kosten:

90,00 € pro Hund

 

Plätze für max. 6 Hunde

10.08.17 19.00 - 20.30 Stress beim Hund

Stress ist ein wichtiges Thema in der Hundeerziehung, denn gerade bei Welpen und Junghunden wird Stress oft falsch als zu viel Energie oder noch nicht richtig ausgelastet angesehen, obwohl in den meisten Fällen genau das Gegenteil der Fall ist. Es wird viel zu viel mit dem Welpen / Junghund getan, dadurch kommt er nicht zur Ruhe und daraus resultiert ein sehr aufgedrehter Hund der gar nicht mehr runterkommt.

Aber auch bei erwachsenen Hunden wird Stress häufig nicht erkannt, und dann als Ungehorsam eingestuft.

Ich erkläre in dem Vortrag wie Stress erkannt werden kann, was es für die Gesundheit und das Vergalten unserer Hunde bedeutet, und wie man Hunde „entstressen“ kann.

 

Kosten: 15€ pro Person

 

Aufgrund des begrenzten Platzangebotes ist es leider nicht möglich, die eigenen Hunde mitzubringen. Aus diesem Grund bitte ich auch um Anmeldung!

 

Wo: Vital Atelier, Finsterwalderstr. 8, 83071 Stephanskirchen

Wann: Donnerstag, 27.07.17, 19.00 - 20.30

10.06.17 17.00 - 19.00 Erste Hilfe Kurs

Was tun wenn der Hund von einer Biene gestochen wurde? Oder sich die Pfote aufgeschnitten hat?

 

Dr. Hannes Wendt von der Kleintierpraxis Katrin Werth wird uns die Erste Hilfe beim Hund erklären, er wird zeigen wie ein Pfotenverband richtig angelegt wird, und wie man dem eigenen Hund im Falle des Falles am besten helfen kann.

 

Dr. Wendt hat vier Jahre bei der Tierrettung München gearbeitet, und hat daher einen großen Erfahrungsschatz was im Notfall zu tun ist.

 

Ihr könnt bis zum 03.06. Fragen zu dem Thema an mich schicken, Dr. Wendt wird sich darauf vorbereiten und die Fragen im Kurs beantworten. Natürlich können auch während des Kurses Fragen gestellt werden.

Verträgliche Hunde können gerne mitgebracht werden, dann kann während des Kurses „am Hund“ geübt werden.

 

Kosten: 25€ pro Person

 

Wo: Hundeplatz, Finsterwalderstr. 7, 83071 Stephanskirchen

Wann: Samstag, 10.06.17, 17.00 - 19.00