10.04.18 19.00 - 20.30 Vortrag Stress beim Hund

Stress ist ein wichtiges Thema in der Hundeerziehung, denn gerade bei Welpen und Junghunden wird Stress oft falsch als zu viel Energie oder noch nicht richtig ausgelastet angesehen, obwohl in den meisten Fällen genau das Gegenteil der Fall ist. Es wird viel zu viel mit dem Welpen / Junghund getan, dadurch kommt er nicht zur Ruhe und daraus resultiert ein sehr aufgedrehter Hund der gar nicht mehr runterkommt.

Aber auch bei erwachsenen Hunden wird Stress häufig nicht erkannt, und dann als Ungehorsam eingestuft.

Ich erkläre in dem Vortrag wie Stress erkannt werden kann, was es für die Gesundheit und das Verhalten unserer Hunde bedeutet und wie man Hunde „entstressen“ kann.

 

Kosten: 15€ pro Person

 

Aufgrund des begrenzten Platzangebotes ist es leider nicht möglich, die eigenen Hunde mitzubringen. Aus diesem Grund bitte ich auch um Anmeldung!

 

Wo: Kanzlei Langer und Mühlbauer, Georg-Aicher-Str.1a , 83026 Rosenheim  

Wann: Dienstag, 10.04.18.  19.00 - 20.30